Programmänderung!

Ursula Kollritsch & Stephanie Jana:
Premierenlesung "Coco, Sophie & die Sache mit Paris"
wird zu Premierenlesung "Sommerträume auf Sylt"

Manchmal soll es einfach nicht sein:
Die aktuelle Corona-Lage und die damit verbundenen Regeln lassen auch im Juni leider keine Leseshow in der Form zu, wie die Autorinnen Stephanie Jana und Ursula Kollritsch sowie ihre Veranstalterin Sabine Glinke sich das gewünscht haben. Ursprünglich für den 15. Mai 2020 geplant, haben wir das Event nun schon zweimal verschieben müssen. Wir haben bis zum heutigen Tag noch verschiedene Optionen geprüft, uns aber schweren Herzens entschieden, dass sich das, was wir geplant hatten, so derzeit nicht realisieren lässt, denn noch sind die Auflagen sehr streng. Der Roman "Coco, Sophie und die Sache mit Paris" ist außerdem schon über ein Jahr alt und damit für die beiden eigentlich bereits Schnee von gestern. Derzeit schreiben sie bereits mit Hochdruck am Nachfolgebuch „Sommerträume auf Sylt" (Arbeitstitel). Auch zu dessen Erscheinen (Frühjahr 2022, Goldmann Verlag) wird es auf jeden Fall eine Premieren-Leseshow geben. Genau so, wie wir das auch für "Coco, Sophie und die Sache mit Paris“ geplant hatten. Gleiche Autorinnen, gleiche Veranstalterin, anderer Stoff.

Das ist auch der Grund, warum wir uns entschieden haben, Ticketkäufern/innen, die bislang ihre Karten treu behalten haben, folgenden Deal anzubieten:
Gerne könnt Ihr Eure Tickets weiterhin behalten und dürft sie dann 2022 für die neue Lesung einlösen. Wir wissen, das ist noch ein ganzes Stück hin, aber Vorfreude ist doch bekanntlich die schönste Freude. Über den neuen Termin informieren wir Euch voraussichtlich im Herbst/Winter.
Aber eine Bitte hätten wir: Zwecks Planung der Kapazitäten wäre eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dass ihr das Angebot annehmen wollt, ganz toll.

Im neuen Sommer-Roman von Stephanie Jana und Ursula Kollritsch geht es übrigens auch um Freundinnen, diesmal gleich um vier. Die vier Frauen haben einst als junge Mädchen auf Sylt einen Pakt der geheimen Träume geschlossen, den sie 25 Jahre später in der Mittsommernacht wiederholen. Ihre Träume wollen sie nun mit gegenseitiger Unterstützung verwirklichen. Also machen sich die vier in einen gemeinsamen Urlaub auf "ihre" Insel auf und begeben sich dabei auf einen ganz besonderen Sommer-Trip…

Wir freuen uns, wenn Ihr Euer Ticket behaltet und uns damit unterstützt, aber, wer sagt: Puh, mit Sylt kann ich so gar nichts anfangen, kann natürlich sein Ticket zurückerstatten. Bitte wendet Euch hierzu an die jeweilige Vorverkaufsstelle bzw. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

[zurück]